Über Sarah

Sarah Locher ist eine freischaffende Illustratorin aus Hamburg.

Sarahs Arbeiten erregen die Aufmerksamkeit Ihrer Kund:innen, helfen Ihnen Ihre Geschichte zu erzählen und schaffen Wert für Ihr Unternehmen. Sie arbeitet in vielen verschiedenen Stilen, sowohl digital als auch analog — ein großer Vorteil für alle, die den Stil finden wollen, der perfekt zur ihrem Projekt passt.

Neben Aufträgen illustriert Sarah Bilderbücher. Zwei ihrer Bücher sind dieses Jahr bei Jacoby und Stuart und Carlsen erscheinen.

Kunden

In der Vergangenheit arbeitete Sarah an Projekten für Firmen und Organisationen aus den Bereichen Verlagswesen, Gastgewerbe, Gesundheitswesen, Bildung, Versicherung, Öffentliche Verwaltung und Technologie.

Zu ihren internationalen Kunden zählen Penguin Books, Ceviche Restaurants London, Carlsen, City of Leipzig, HAW Hamburg (University of Applied Sciences), Peter Pflugbeil GmbH, Deutsche Film­­ver­­sicher­­ungs­­ge­mein­­schaft, Christoph Miethke GmbH & Co. KG, Quadrille, Klinik Impuls (Züricher Oberland), Jacoby und Stuart, HOOU, Leykam, Rechtsanwalt Andri Jürgensen, EBG-Instruments, Field.so und Bloomsbury Publishing.

Benötigen Sie Illustrationen für ein Projekt? Schreiben Sie mir eine Nachricht und ich berate Sie gerne unverbindlich!

Drei »Fun Facts« über Sarah

  1. Als Teenager verdiente Sarah ihr erstes Geld in einer Schokoladenfabrik — ein wahr gewordener Traum! Und ja, man durfte so viel probieren wie man wollte!

  2. Bevor sie Illustratorin wurde, studierte Sarah Kunstgeschichte in Tübingen. Ihr breites Wissen der Kunstgeschichte ist in ihrer heutigen Arbeit immer wieder von großem Nutzen.

  3. Sarah liebt Tacos! Vor kurzem hat sie sich sogar eine gusseiserne Tortilla-Presse aus Kolumbien gekauft — jetzt ist »Taco Tuesday« ein etabliertes, wöchentliches Ritual bei ihr.

Dienstleistungen

Um einige Beispiele dieser Angeboten zu sehen, werfen Sie einen Blick auf Sarahs Projekte.

Kontakt

@sarahlocher